Einer gut funktionierende und gesunde Organisation / Firma braucht

  • unterstützende Strukturen
  • unterstützende Prozesse

Die besten Mitarbeiter*innen können keine Super-Leistung erbringen, wenn sie von der Struktur behindert werden oder die Prozesse veraltet und hinderlich sind.

Unter Strukturen und Prozesse kann man Aufbau-Organisation (sichtbar z.B. im Organigramm), aber auch die Strukturen aller Bereiche und Ablauf-Organisation (sichtbar ggf. in Prozessbeschreibungen) verstehen.

Darunter fallen

  • Entscheidungswege und wie Entscheidungen getroffen werden
  • Kommunikation
  • Verkauf
  • Buchhaltung / Controlling
  • IT
  • Aus- und Weiterbildung
  • Projektarbeit
  • Forschung und Entwicklung / Innovation
  • Leistungserbringung
  • Produktion

kurz: alles was in einer Organisation so läuft.

Gute Führungskräfte beseitigen Hindernisse und unterstützen beim Entwickeln von unterstützenden Strukturen und Prozesse. Alle Menschen im Unternehmen leben diese Prozesse und sorgen dafür, dass diese sich mit der Organisation mitentwickeln.

Auch der Prozess der bewussten Entwicklung solcher Strukturen und Prozesse wird idealerweise dazu genutzt, verantwortungsvolles und inspiriertes Arbeiten zu ermöglichen!